Jagdmesse: Die Hohe Jagd & Fischerei 2017

Vom 16. bis 19. Februar 2017 findet die Jagdmesse Die Hohe Jagd & Fischerei zum 29. Mal in Salzburg statt.

Zeitgleich dazu findet die Messe absolut allrad statt und liefert einen umfassenden Überblick über den 4×4 Markt.

Rückblick 2016:
2016 konnte die Jagdmesse mit 43.216 Besuchern glänzen. Rund 560 nationale und internationale Aussteller wohnten der Fachmesse bei.

Link zur Hohen Jagd

Adresse:
Am Messezentrum 1
5021 Salzburg

Kettner Hauptkatalog 2016

Kettner Österreich, eines der ältesten europäischen Versandhäuser, hat den neuen Hauptkatalog 2016 veröffentlicht.

Ein besonderes Katalog-Highlight sind die Messer vom Messermacher Richard Kappeller

Der Katalog ist in allen Geschäften, aber auch online verfügbar.

Link zu www.kettner.com

Buchvorstellung: Blattjagd

Heute möchte jagdnet.com das erste Fachbuch von Bertram Graf von Quadt vorstellen:
Blattjagd – Handbuch für Praktiker

blattjagd

Blattjagd – Handbuch für Praktiker – ISBN: 978-3-7888-1799-2

Diese Werk umfasst 208 Seiten, erschien im Neumann Neudamm Verlag und kostet € 19,95
Das Vorwort zu diesem Fachbuch verfasste niemand geringerer als der sehr bekannte Buchautor Konrad Esterl.

Das große Wissen über Rehwild scheint da wohl in der Familie zu liegen, denn der Großvater von Bertram Graf Quadt war Herzog Albert von Bayern, den vermutlich größten Rehwildexperten – ihm wurde auch dieses Buch gewidmet.

Unterteilt ist das Buch in 7 Kapiteln:

1. Geschichte der Blattjagd

Der Autor hat sich sehr viel Mühe gegeben um die Geschichte des Blattens erfolgreich darzustellen. Bereits vor 900 Jahren wurde Blatten als Handwerk bereits erwähnt und es werden auch einige der früheren Irrtümer erwähnt.

2. Drei Säulen

Mit den drei Säulen werden die drei essentiellen Fragen „Wo?“, „Wann?“ und „Wie“ sehr ausführlich beantwortet. Sehr viele Hinweis zu Standort, Wildstand, Tageszeit, … gibt es hier zu erfahren. Die Frage wie sich die Brunft bei Vollmondnächten verhält wird ebenfalls beantwortet.

3. Wildbiologische Bemerkungen zum Thema

Was hat die Setzzeit mit dem Brunftbeginn zu tun? Welche Rolle hat die Rehgeiß im Brunftbetrieb?

4. Ansprechen

Wie soll man ansprechen, wenn alles ganz schnell gehen soll? Ansprechhilfen, wie z.B. eine hilfreiche Tabelle und viele Hinweise sollen das schnelle Ansprechen vereinfachen.

5. Verhalten am Blattstand

Wer blattet bzw. wie verhält man sich, wenn man zu zweit am Blattstand ist? Einstellung vom Zielfernrohr, über das Mitnehmen von Hunden zum Blattstand und vieles mehr wird hier akribisch behandelt.

6. Ausrüstung

Kurze oder lange Büchsen, welche Bekleidung soll verwendet werden? Diverse Blatter, wie der Rottumtaler Rehblatter, der Weisskirchen Mundblatter oder der Buttolo Gummiblatter werden hier beschrieben.

7. Blatterlebnisse

Abgerundet wird das Buch mit Blattjagderlebnissen.

Unser Fazit

Wer sich mit dem Thema Blattjagd ernsthaft beschäftigen möchte oder seine Kenntnisse vertiefen bzw. erweitern will, sollte unbedingt seine Jagd-Bibliotek um dieses lehrreiche und aufregende Fachbuch erweitern. Und wer weiß, vielleicht springen die alten Böcke mit dem neu erworbenen Wissen leichter.
Wir vergeben für das druckfrische Fachbuch 5 von 5 Krickerl.
Wertung_5

Gebrauchtwaffen im Internet: Sodia

Die Firma Sodia stellt ebenfalls ihren Gebrauchtwaffenkatalog online zur Verfügung.

Kategorien:

  • Schrotflinten
  • Revolver
  • Kombinierte
  • Repetierer
  • Kipplaufbüchsen
  • Drillinge
  • Doppelkugel

Link zu Sodia Gebrauchtwaffen

Änderung der Abschussrichtlinienverordnung bei Gamsböcke in Salzburg

Mit dem Salzburger Landesgesetzblatt 60/2016, kundgemacht am 14.07.2015 und gültig ab 15.07.2016, wurde die Klasseneinteilung für Gamsböcke der Klassen I und II geändert.

Klasse II

Drei- bis siebenjährige Böcke und vier- bis neunjährige Geißen.

Klasse I

Achtjährige und ältere Böcke sowie zehnjährige und ältere Geißen.

Link zum Landesgesetzblatt 60/2016

21. Salzburger Landesjägerschießen 2016

Im Jagdzentrum Stegenwald findet vom Freitag den 9. bis Sonntag den 11. September 2016 das alle 3 Jahre stattfindende Salzburger Landesjägerschießen statt – gültig für alle Jägerinnen und Jäger mit gültiger Salzburger Jagdkarte.

Schießdisziplinen:

  • 2 Schuss: 100 m Fuchsscheibe stehend angestrichen am festen Bergstock (Schützen ab 65 Jahre sitzend aufgelegt)
  • 2 Schuss: 200 m Rehbockscheibe sitzend aufgelegt
  • 2 Schuss: 200 m Gamsscheibe liegend aufgelegt (Schützen ab 65 Jahre sitzend aufgelegt)

Anfahrt/Adresse:

Salzburger Jägerschaft
Jagdzentrum Stegenwald
Pass-Lueg-Straße 8
A-5451 Tenneck

Link zur Salzburger Jägerschaft

Der abnorme Rehbock

Diejenigen die nur bei Schönwetter jagen gehen, wissen natürlich nicht, dass auch bei Regen mit Anblick zu Rechnen ist!
Speziell beim Pirschen bekommt man bei Schlechtwetter so manches Wild vor die Linse, so wie diesen abnormen, aber körperlich gut veranlagten, zweijährigen Rehbock.

 

MAGINON WK-3 HD Wildkamera bei Hofer

Ab 23.06.2016 bietet Hofer in Österreich wieder die MAGINON WK-3 HD Wildkamera für 79,99 Euro an.

Technische Daten:

  • 5 Megapixel (12 Megapixel interpoliert)
  • Full HD- Video-Aufnahme (1.920 x 1.080 (15fps), 1.280 x 720 (30fps), 848 x 480 (30fps), 640 x 480 (30fps))
  • integriertes Mikrofon für Tonaufnahmen (im Video-Modus)
  • Farbfotos bei Tag
  • schwarz/weiß Fotos in der Nacht (Infrarotblitz)
  • bis zu 6 Monate Standby
  • Erfassungswinkel der Sensoren:
    zentraler Sensor: 35-40°
    seitliche Sensoren: jeweils 30°
  • bis zu 20m Auslösungsdistanz
  • ca. 1 Sekunde Auslösezeit
  • Auslösungsempfindlichkeit ist einstellbar
  • optional werden Datum, Uhrzeit, Temperatur und Mondphase am Bild mitgespeichert
  • USB 2.0 und TV-out Anschluss

Lieferumfang:

  • 4 GB SDHC Speicherkarte
  • 8 Stück AA Batterien
  • Montageband
  • Wandhalterung
  • USB und TV Kabel
  • 3 Jahre Garantie

Link zur Produktpräsentation von Hofer
Link zum Angebot